Dominik Bruckmeier und Philipp Schönhuber dominierten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei den Grubentaubern Steffelsöd fand wieder das traditionelle Josefischießen statt. Die Schützen waren mit Begeisterung dabei und lieferten sich einen Spannenden Wettkampf. Gleich im Anschluss daran folgte die Siegerehrung.

Vorab bedankte sich der 1. SM Franz Pfeffereder, dass so zahlreich teilgenommen wurde, und bei Michael Schnell der für die Scheibenausgabe verantwortlich war.

Den 1. Platz bei der Josefischeibe sicherte sich Philipp Schönhuber mit einem 22 Teiler vor V. Eckern Michael (53 Teiler) und Michael Schnell und Christian Schönhuber mit je einem 77 Teiler. Bei der Gedächtnisscheibe siegte Dominik Bruckmeier mit einem 27 Teiler vor Marianne Zwiefelhofer (55 Teiler) und Franz Pfeffereder (91 Teiler).

Danach verwies der 1. SM noch auf die bevorstehende Vereinsmeisterschaft, die demnächst stattfinden wird. Anschließend wurde dann noch ausgiebig gefeiert