1. Jugendtag bei den Grubentauber Schützen

Pfarrkirchen. Zum Abschluss der Saison organisierten Jugendleiter Christian Schönhuber und sein Stellvertreter Reinhard Haas den Grubentauber Jugendtag. Am Vormittag machten sich die Schützen in den Erlebnispark nach Voglsam auf. Dort angekommen, stand zuerst das Klettern auf dem Programm. Die Grubentauber bewiesen ihr Geschick nicht nur am Schießstand sondern auch beim Klettern zwischen den Bäumen auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden und hatten dabei viel Spaß. Danach wurde sich beim Fußballgolf und am Trampolin ausgetobt. Ein Highlight waren wieder die  mit Spannung und Ehrgeiz ausgetragenen Rennen auf der Kartbahn. Danach fuhr man wieder zurück ins Schützenhaus, wo man dann alles für den bevorstehenden Grillabend vorbereitete. Am Abend waren dann auch die Eltern und Vereinsmitglieder eingeladen. Es gab wieder Köstlichkeiten vom Grill und viele verschiedene Salate, die von den Besuchern mitgebracht wurden. Im Anschluss daran wurde noch das WM Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden angeschaut, bevor man den Abend ausklingen ließ. Jugendleiter Christian verwies noch auf bevorstehende Termine. Teilnahme am Altstadtfestauszug am Freitag den 27. Juli, Grubentauber Waldfest vom 4. – 5. August und dem Beginn des Jugendtraining nach der Sommerpause am Sonntag den 9. September.                                                                                                                                       Foto rechts. Jugendleiter Christian Schönhuber

 

Foto: Philipp Schönhuber