Großer Andrang beim ersten Schnuppertraining der Bogenabteilung, bei den Grubentauber Schützen

Pfarrkirchen. Bei den Grubentauber Schützen läuft derzeit der erste Schnupperkurs der Bogenabteilung. Die Resonanz bei den Anmeldungen war sehr groß, so dass die Grubentauber demnächst einen weiteren Kurs Planen, da sie aufgrund der großen Nachfrage, nicht alle berücksichtigen konnten. Das Bogenschießteam um Michael Schnell, Thomas Winkler und Michael Fuchshuber erklärten den Teilnehmer den richtigen Umgang und erste Einblicke in das Bogenschießen. Und so konnte jeder nach kurzer Zeit schon seine ersten Treffer landen. Der Kurs findet noch die nächsten Sonntage statt. Nach Beendigung des Lehrgangs erhofft man sich von der Vereinsseite, dass einige der Teilnehmer/innen dem Verein beitreten und das Bogenschießen Intensiver betreiben. Das Trainerteam versprach, im Herbst einen weiteren Einsteigerkurs abzuhalten, der frühzeitig in der Presse veröffentlicht wird.
Christian Schönhuber:

Foto: hinten  zweiter von links: Betreuer, Michael Schnell, hinten rechts außen Michael Fuchshuber und daneben Thomas Winkler.